Grimmen: Ordnungsamt ermittelt nach AfD-Veranstaltung

veröffentlicht am 15.02.2021 18:43 von systemcheck@hotmail.de



Nach einer AfD-Parteiveranstaltung in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) ermittelt jetzt das Ordnungsamt der Stadt. Bei dem Termin am vergangenen Sonnabend waren 120 Teilnehmer anwesend, die keine Masken trugen und auch den Abstand nicht einhielten. Der Veranstalter behauptet bislang, das Ordnungsamt habe die Versammlung ohne Maskenpflicht zugelassen. Die Ergebnisse der Befragung wird das Ordnungsamt dann dem Landkreis Vorpommern-Rügen vorlegen. Dieser hält sich offen, auf Basis dessen ein Bußgeldverfahren zu eröffnen. Gegen wen, ist noch unklar. | 15.02.2021 18:48


Kommentieren:
Du bist nicht eingeloggt!
Tags

gelistet auf:

Logo

© CoronaMV 2020. All Rights Reserved.