Neues Verkehrskonzept für Region Rostock vorgestellt

veröffentlicht am 19.08.2020 10:05 von systemcheck@hotmail.de



Die Region Rostock soll stärker zusammenwachsen. Aus diesem Grund haben in Rostock Vertreter der Stadt, des Landkreises und der Verkehrsunternehmen ihre Pläne für ein neues Verkehrskonzept im öffentlichen Nahverkehr vorgestellt.

Im Verkehrsverbund Warnow (VVW) können die Abo-Monatskarten im September für das gesamte Verbundgebiet genutzt werden - ohne Aufpreis. Dazu zählen Weiße Flotte, Deutsche Bahn, rebus Regionalbus Rostock, Rostocker Straßenbahn AG, Molli und ODEG. Zudem gibt es ein neues Schnupper-Ticket-Abo für alle, die den öffentlichen Nahverkehr bisher noch nicht genutzt haben. In Rostocker Stadtgebiet ist im September an jedem Sonnabend der Nahverkehr kostenfrei. Aus dem Rathaus hieß es, künftig vermehrt auf solche Angebote setzen zu wollen. Dabei dürften die Kosten für den Personentransport nicht an erster Stelle stehen. Vielmehr komme es auf gute Verbindungen an, die am Ende auch genutzt werden, so Landrat Sebastian Constien (SPD).


Kommentieren:
Du bist nicht eingeloggt!
Tags

gelistet auf:

Logo

© CoronaMV 2020. All Rights Reserved.